Fleischerei Ahlrichs

Rezept der Woche

Szegediner Gulasch für 4 Personen

Szegediner Gulasch

  • 1 kg Gulasch
  • 1/2 Porreestange
  • 1 Möhre
  • 1/4 Sellerie
  • 2 Essl. Tomatenmark
  • 1 Essl. Öl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Essl. Mehl
  • 1 Ltr. Wasser oder Gemüsebrühe
  • 500 Gramm Mildes Sauerkraut
  • 1 Teel. Honig
  • Saure Sahne
  • Gehackte Petersilie

Gemüse waschen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. In einem großen Topf 1 EL Öl erhitzen, dann die Zwiebelwürfel und das Tomatenmark andünsten, nach und nach die weiteren Gemüsewürfel dazugeben und kurz anbraten. Fleisch in gleichmäßige Würfel schneiden und dazugeben. Nicht gleich umrühren, sondern anbraten lassen und dann einmal umrühren und mit Mehl bestäuben und unterrühren. Dann mit heißem Wasser oder heiße Gemüsebrühe ablöschen und nochmals kurz umrühren. Deckel auf den Topf und 90 min schmoren lassen.

Ab und an mal umrühren. Sauerkraut abtropfen lassen und wenn notwendig etwas kleiner schneiden und zum Gulasch geben und nochmals 10 min mitgaren. Nach Belieben kann man mit einem TL Honig süßen. Dazu Salzkartoffeln servieren. Wer mag kann pro Person einen Klecks saure Sahne und gehackte Petersilie auf den Teller geben.

Wir wünschen einen guten Appetit!

 

Downloads Kontakt Datenschutz Impressum
Fleischerei Ahlrichs - Horster Straße 46 - 26340 Zetel - Tel: 04453 - 2228